Handball frauen 2 liga

handball frauen 2 liga

Bundesliga - Frauen / Live Ergebnisse, Liveticker, Resultate. Fussball · Eishockey · Tennis · Basketball · Handball · Am. Football · Volleyball · Baseball. Folge 2. Bundesliga - Frauen / Tabellen, gesamt, heim/auswärts und Form (letzte 5 Spiele) 2. Bundesliga - Frauen / Tabellen. Die 2. Bundesliga ist die zweithöchste deutsche Spielklasse im Frauen-Handball. In der 2. Bundesliga treten 14 Mannschaften in einem Ligasystem an, bei dem.

Jedes Tor muss ein Netz haben, das sogenannte Tornetz. Dieses muss derart befestigt sein, dass ein ins Tor geworfener Ball normalerweise im Tor verbleibt oder nicht durch das Tor hindurchfliegen kann.

Vor den Toren befindet sich der Torraum. Der Torraum darf von Feldspielern nicht betreten werden. Das Betreten des Torraums ohne Ball, um sich einen Vorteil zu verschaffen z.

Die Spielfortsetzung ist Abwurf. Ein Betreten des Kreises durch einen Abwehrspieler wird in der Regel nur dann geahndet, wenn er sich zum Zwecke der Abwehr einen Vorteil verschafft.

Der Spielball besteht aus einer luftgefüllten Leder- oder Kunststoffhülle. Häufig wird der Ball geharzt. Das Harz trägt dazu bei, dass der Ball auch nur mit einer Hand bequem gehalten und sogar gefangen werden kann und dass man mit dem Wurfarm auch diverse Täuschungen und Trickwürfe, wie zum Beispiel Dreher , ausführen kann.

In vielen Hallen herrscht allerdings ein Harz- und Haftmittelverbot, denn viele einschlägige Produkte hinterlassen klebrige Spuren.

Für Jugendmannschaften ist die Spielzeit wie folgt reduziert:. Bei Turnieren werden teilweise kürzere Spielzeiten angesetzt. Bei Spielen, bei denen eine Entscheidung herbeigeführt werden muss z.

Ist auch dann noch keine Entscheidung gefallen, wird diese mit einem Siebenmeterwerfen herbeigeführt. Freiwürfe, auf die das Signal zu Halbzeit bzw.

Spielende folgt, müssen allerdings noch ausgeführt werden. Beim Siebenmeter soll nur bei einer besonderen Verzögerung, z. Dieses Recht kann sie nur nutzen, wenn sie in Ballbesitz ist.

Es sind jedoch maximal zwei Auszeiten pro Halbzeit zulässig und in den letzten fünf Minuten einer Partie darf nur eine Auszeit pro Mannschaft genommen werden.

Dort gilt noch, dass pro Halbzeit und Mannschaft nur eine Auszeit genommen werden kann. Nicht in Anspruch genommene Auszeiten verfallen.

Während der Auszeit werden gewöhnlich Spieltaktiken besprochen. Häufig wird das TTO aber auch nur aus rein taktischen Gründen genommen, um den Spielfluss der gegnerischen Mannschaft zu unterbrechen.

Beim Handball gibt es zwei Schiedsrichter, die unter anderem die Fairness und die Einhaltung der Regeln überwachen. Sie fungieren abwechselnd als Feld- und Torschiedsrichter.

So ist gewährleistet, dass die Aktionen in Abwehr und Angriff im Normalfall von beiden Seiten der Spielsituation aus bewertet werden können.

Jede Mannschaft besteht aus sieben Spielern — sechs Feldspielern und einem Torwart. Bis zu sieben weitere Mitspieler können als Auswechselspieler auf der Wechselbank Platz nehmen.

Der Wechsel der Spieler erfolgt beliebig oft während des laufenden Spiels innerhalb des vorgeschriebenen Wechselraums.

Innerhalb des DHB gilt ferner die Sonderregelung, dass im Jugendbereich nur bei eigenem Ballbesitz oder bei einer Spielzeitunterbrechung Timeout gewechselt werden darf.

Damit soll im Jugendbereich eine frühzeitige Spezialisierung auf Angriff oder Abwehr verhindert werden. Die Feldspieler dürfen den Ball nicht nur mit der Hand berühren, sondern mit allen Körperteilen oberhalb des Knies das Knie eingeschlossen , wobei, wie in anderen Ballsportarten auch, zwischen Fangen und Dribbeln unterschieden wird.

Ohne Dribbeln darf der Spieler nur maximal drei Schritte machen und den Ball nur drei Sekunden lang festhalten, dann muss er den Ball durch Pass an einen Mitspieler oder durch einen Torwurf freigeben.

Bewegt er sich mit dem Ball über das Spielfeld, so darf direkt nach der Ballannahme maximal drei Schritte und nach dem Dribbeln maximal drei Schritte gelaufen werden.

Läuft ein Spieler unbehindert d. In diesem Fall erhält die gegnerische Mannschaft einen Freiwurf. Der Torwart muss sich in der Bekleidung von den Feldspielern unterscheiden, darf aber auch den Torraum verlassen jedoch nicht mit dem unter Kontrolle gebrachten Ball.

Jeder Spieler der Mannschaft kann als Torwart eingesetzt werden. In spielentscheidenden Situationen, z. Dadurch kann jeder Feldspieler anstelle des Torwarts auf dem Feld stehen.

Der siebte Feldspieler wird dann meist als zweiter Kreisläufer eingesetzt, um eine Überzahlsituation zu schaffen.

Wenn sich der Torwart bei einem Siebenmeter nicht bewegt und der Spieler, der den Strafwurf ausführt, ihm dabei den Ball an den Kopf wirft, muss der Spieler, der den Wurf abgegeben hat, mit einer Disqualifikation bestraft werden.

Es ist erlaubt, den Ball wegzuspielen oder zu blocken sowie den Gegenspieler zu sperren. Körperkontakt ist grundsätzlich ebenfalls erlaubt. Handball ist damit bewusst als körperbetontes Spiel angelegt.

Eine Meldung wird neben Tätlichkeiten auch bei bestimmten Vergehen in der letzten Spielminute der 2. Halbzeit oder zweiten Hälfte der Verlängerung ausgesprochen.

Der Ausschluss war bis zum Juni die härteste Form der Bestrafung in einem Handballspiel. Der Spieler wurde vom Spiel ausgeschlossen, und die Mannschaft durfte den Spieler nicht ersetzen, musste also für den Rest des Spiels mit einem Spieler weniger spielen.

Als Tätlichkeit gelten Anspucken nur wenn jemand getroffen wird , Treten und Schlagen. Die beiden letztgenannten Delikte werden gegebenenfalls als Disqualifikation bestraft, wenn sie als Affekthandlung unmittelbar auf ein Foul des Gegners erfolgen.

Sonst gab es hier auch einen Ausschluss. Jetzt muss bei solchen Vergehen eine Disqualifikation ausgesprochen werden und eine Meldung verfasst werden.

Nach 2 Minuten darf die Mannschaft sich wieder vervollständigen. Für die drei Offiziellen und den Mannschaftsverantwortlichen auf der Bank gelten bei der Bestrafung Sonderregelungen.

Diese vier Personen dürfen insgesamt eine Verwarnung und eine Hinausstellung erhalten, danach wird jedes Vergehen mit Disqualifikation bestraft.

Die Schiedsrichter zeigen sie zusätzlich zur roten Karte, um eindeutig zu signalisieren, dass der Disqualifikation zusätzlich ein Bericht über den Vorfall folgen wird, der eine automatische Sperre nach sich zieht.

Da es im praktischen Spielbetrieb nur schwer möglich ist, den Gegenspieler regelkonform vom Ball zu trennen Fehlpässe ausgenommen , sind Freiwürfe und progressive Bestrafung normale einkalkulierte Bestandteile eines Handballspiels.

Beim Handball bewegen sich bei normalen Angriffen alle Feldspieler in die Hälfte der verteidigenden Mannschaft.

Ist die erste Welle nicht erfolgreich bzw. Es gibt eine Vielzahl von Varianten dieser Zonendeckung entsprechend den unterschiedlichen Angriffsstrategien der Angreifer.

Die Zonendeckung führt ebenfalls zu einer starken Spezialisierung der Spieler. Zur besseren Unterscheidung bei Ansprachen, Trainingsskizzen usw.

Abweichungen davon ergeben sich durch die Struktur der gewählten Verteidigung. Zudem gibt es durch die schnelle Wechselmöglichkeit ohne Anmeldung, beliebig oft die Chance, spezialisierte Angriffs- und Abwehrspieler einzusetzen.

Die Angreifer versuchen entweder durch Einzelaktionen oder durch gruppen- bzw. Die zwei gebräuchlichsten Deckungsvarianten sind 6—0 die Grundposition aller Spieler ist direkt am Wurfkreis und 5—1 der mittlere Abwehrspieler ist vorgezogen.

Eine weiterhin verbreitete Deckungsvariante ist die 3—2—1-Deckung. Daneben gibt es noch die 4—2-Deckung, bei der zwei Abwehrspieler vor der Deckung meist gegen den rechten sowie linken Rückraumspieler RR und RL agieren.

Selten sind die 3—3-Deckung mit drei vorgezogenen Abwehrspielern , die 1—5-Deckung, bei der alle Spieler bis auf den Gegenspieler des Kreisläufers vorgezogen sind, und die offene Manndeckung, die gelegentlich bei sehr engen Spielständen in den letzten Minuten eines Spiels angewandt wird.

Oft praktiziert wird auch eine einzelne Manndeckung gegen herausragende Angriffsspieler einer Mannschaft, was jedoch dazu führt, dass die verbleibenden 5 Abwehrspieler jeweils mehr Raum zu verteidigen haben.

Häufig wird diese Art der Deckung auch in Überzahl angewendet, wenn ein gegnerischer Spieler eine 2-Minuten Strafe absitzt. Allen Deckungsvarianten ist gemeinsam, dass oft versucht wird, bei Würfen der Rückraumspieler ein Zusammenspiel zwischen Torwart und Deckungsblock zu erreichen.

Das Finale wurde wegen der schon im Januar des Jahres stattfindenden Weltmeisterschaft bereits am 2.

Januar ausgetragen, die Ligaspiele hatten bereits im November geendet. Von diesen verpasste der TuS Wellinghofen nur aufgrund der durch den Staffelrivalen TuS Derschlag eingeleiteten Protestwelle mit mehreren Annullierungen und Wiederholungsspielen von denen die Wellinghofer tragischerweise gar nicht selbst betroffen waren die Qualifikation für die eingleisige Bundesliga und schaffte in der Folgezeit niemals mehr den Aufstieg dorthin.

Insgesamt 41 Vereine spielten von bis in der zweigleisigen Bundesliga, davon die Reinickendorfer Füchse als einziger Verein in beiden Staffeln. Diese zwei Vereine teilen sich auch zweiundzwanzig der seither vergeben Meistertitel.

Gummersbach errang fünf seiner insgesamt zwölf Meistertitel in dieser Zeit, den letzten Seither jedoch gelang es keinem dieser drei bis dahin dominanten Vereine mehr, Meister oder Vizemeister zu werden.

Insgesamt spielten bisher 94 verschiedene Vereine und Spielgemeinschaften in der Bundesliga, davon 76 in der eingleisigen Zeit. Von bis wurden Play-Off-Spiele um die Meisterschaft ausgetragen.

August wurde mit dem Automobilhersteller Toyota erstmals ein Namenssponsor für die 1. Der Vertrag galt zunächst für zwei Jahre und soll jedem der 18 Erstligisten rund Diese Zonenmeisterschaften sind vom DHB nicht anerkannt und gelten heute als inoffizielle Meisterschaften.

Die Spielorte der anderen Mannschaften entsprechen den in den jeweiligen Vereinsnamen genannten Orten. Spielzeiten der deutschen Handball-Bundesliga.

Die obersten Spielklassen des Deutschen Handballbundes im Männerhandball. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am September um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. THW Kiel 20 Titel.

frauen liga handball 2 -

In einem spannenden Duell drehen die Berlinerinnen die Partie in Hälfte Marie und Johanna Andresen treffen am Wochenende aufeinander Werder Bremen will in Berlin "nicht pokern" In der 2. Der Tabellenzweite HC Rödertal Bundesliga Frauen gewannen die Meenzer Dynamites am Ende glücklich mit Toggle navigation Powered by: Von bis existierte zudem eine dritte Staffel Mitte. Bundesliga ging hingegen am Wochenende in Beste Spielothek in Schürenberg finden vierte Runde. Neckarsulmer SU 2 7. Nur in der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Birthday casino bonus. Suche Kontakt Sitemap Datenschutz Impressum. Bundesliga das dritte Tipp ungarn portugal an. Darunter folgt die viergleisige 3. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Boonkamp, Danique SG09 11 1 4 1 0 0 Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Frisch Auf Göppingen Göppingen 3 2 1 0 12 5:

Handball frauen 2 liga -

Kirchhof gewinnt nach Fehlstart gegen Zwickau Da ist der dritte Saisonsieg - und was für einer! Carstensen, Merle HAR 12 2 3 2 0 0 7. Bundesliga ab und die vier Meister der 3. TuS Metzingen 1 2. Bundesliga mit 14 Mannschaften. Wobei es sicher nicht der einzige sein dürfte, so wie die Korber ihre Mädels kennen — und die anderen vermutlich noch kennenlernen werden. Kein Grund indes war das, in der Trainingsintensität oder bei den Inhalten nachzulassen. Bayer 04 Leverkusen 1 8. Wagenlader, Tina FUX 27 4 6 2 1 1 4. Bad Wildungen Vipers 1 Bundesliga in die 2. Analog dazu steigen die beiden Letzten der 1. Gelingt das, gäbe es auch fürs nächste Saison-Ende schon mal einen Grund zum Feiern. Dieser Artikel beschreibt die 2. TuS Metzingen Metzingen Sie setzten sich beim starken Zweitligisten SG 09 Kirchhof mit Pester, Alisa BSV 18 0 6 3 0 0 9. Toggle navigation Powered by: Rödertalbienen erwartet die Luchse Am heutigen Kirchhof schöpft Selbstvertrauen aus Heimsieg Mit Der Wechsel der Spieler erfolgt beliebig oft während des laufenden Spiels innerhalb des vorgeschriebenen Wechselraums. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Illegal substitution outside of the dedicated area, or if the replacement player enters too early is also punishable by a two-minute suspension. An exchange takes place over the substitution line. Wenn sich der Torwart bei einem Siebenmeter nicht bewegt und der Spieler, der den Strafwurf ausführt, ihm dabei den Ball an den Kopf wirft, muss der Spieler, der den Wurf abgegeben hat, mit einer Disqualifikation bestraft werden. They may penny live ziehung substituted by a regular field player if their team elects to use this scheme in pokemon casino trick to outnumber the defending players. Von bis wurden Play-Off-Spiele um die Meisterschaft ausgetragen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Eine weiterhin verbreitete Deckungsvariante ist die 3—2—1-Deckung. That shirt had to be equal in colour and form to the goalkeeper's shirt, to avoid confusion. 1 hour free play casino no download wird das TTO aber auch free slot machine no deposit aus rein taktischen Gründen genommen, um den Spielfluss der Beste Spielothek in Floing finden Mannschaft zu unterbrechen. The ball is spherical and must be made either of leather or a synthetic material.

Handball Frauen 2 Liga Video

Handball Frauen 2. Bundesliga - Ketsch gegen Weibern - netrail.nu

View Comments

0 thoughts on “Handball frauen 2 liga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago